Honorarkräfte und Mitbestimmung

UnbenanntHandlungsmöglichkeiten für Betriebsräte, Personalräte und Freiberufler*innen im Bildungsbereich
Eine Veranstaltung der GEW NRW, die sich an Honorarkräfte / Freiberufler*innen im Bildungsbereich wendet sowie an Betriebs- und Personalräte, die zuständig für Einrichtungen mit Honorarkräften sind:
Freitag, 17. April 2015, 18 – 20 Uhr · Gewerkschaftshaus · Friedrich-Ebert-Str. 34-38 · 40210 Düsseldorf

Kurzvortrag und Diskussion mit Dr. Sabine Jambon (Autorin der Studie “Betriebsnahe Selbstständigkeit als
Gegenstand betrieblicher Mitbestimmung”) mit u. a. folgenden Themen:
– Neue Möglichkeiten zur Interessenvertretung der Lehrbeauftragten an Hochschulen und bisherige
erfolgreiche Aktivitäten
– Spielraum der Mitbestimmung für VHS-Dozent*innen
–  Andere Bildungseinrichtungen (Sprachschulen u. ä.): Einflussmöglichkeiten für Betriebsräte im Bereich
der „freien“ Mitarbeiter*innen.

Wir bitten um Anmeldung: geschaeftsstelle@gew-duesseldorf.de

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im DGB – Stadtverband Düsseldorf
Friedrich-Ebert-Str. 34-38, 40210 Düsseldorf, Geschäftsführerin: Anja Mühlenberg
Tel.: 0211-363902, Fax: 0211-6009147
E-Mail: geschaeftsstelle@gew-duesseldorf.de, http://www.gew-duesseldorf.de
Geschäftszeiten: mo/mi: 9:00-13:00 Uhr, di: 13:30-17:30 Uhr, do: 13:30-16:30 Uhr
Haltestellen Hauptbahnhof oder Oststraße; Parkgelegenheiten in den Parkhäusern auf der Charlottenstraße oder Karlstraße

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Personalrat

Eine Antwort zu “Honorarkräfte und Mitbestimmung

  1. Pingback: Neue Selbstständigkeit und betriebli­che Mitbestimmung | Bundeskonferenz der Sprachlehrbeauftragten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s