Aktionswoche im November 2015

bksl_kleinDie Bundeskonferenz der Sprachlehrbeauftragten (BKSL) ruft zu einer Aktionswoche vom 16.-22. November 2015 auf, um erneut auf die prekäre Situation der Lehrbeauftragten aufmerksam zu machen.

An vielen Hochschulen und in vielen Städten sollen Kundgebungen, Aktionen vor den Landtagen, Podiumsdiskussionen an den Hochschulen und Informationsstände über unsere Arbeitsbedingungen stattfinden. Dazu wollen wir mit den Beschäftigten an den Hochschulen und mit anderen Honorarlehrkräften Bündnisse bilden. Insbesondere wird unsere Aktionswoche zur GEW-Initiative „Gute Arbeit an den Hochschulen“ beitragen.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Aktionswoche 2015

2 Antworten zu “Aktionswoche im November 2015

  1. Vassa

    Ich arbeite auch als Lehrbeauftragte und finde eure Initiative Super, vielen Dank!!!

  2. Martin Hinz

    Anders als Lokomotivführer und Flugkapitäne leisten wir Arbeit für die Gesellschaft unter Bedingungen, die vom Anfang des 20. Jahrhunderts datieren. Mit resigniertem Groll gebe ich mein Bestes, um wenigstens noch vor mir selbst bestehen zu können. Aber ich hasse zutiefst diesen Rechtsstaat mit seinen sämigen Volkshochschulen und korrupten Universitäten, die das Recht biegen und brechen, um billig glänzend vor dem Volke dazustehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s