Aktionswoche „Traumjob Wissenschaft“

bksl_kleinFür den 2.-6. November 2015 ruft die GEW zur Aktionswoche „Traumjob Wissenschaft“ auf. Im Mittelpunkt dieser Aktionswoche steht die Novellierung des Wissenschaftzeitvertragsgesetzes, das die Befristung der Wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen regelt.

Während dieser Aktionswoche soll auch auf die sehr schwierige Arbeitssituation der Lehrbeauftragten an den Hochschulen aufmerksam gemacht werden.

Die Bundeskonferenz der Sprachlehrbeauftragten (BKSL) ruft die Sprachlehrbeauftragten auf, sich an der Aktionswoche zu beteiligen und unsere Forderungen in die Aktionen miteinzubringen.

Bei der Aktionswoche werden wir:

Für die Petition werben, die den Bundestag auffordert, die Honorarlehrkräfte im Bereich Bildung in die KünstlerSozialKasse aufzunehmen.

Für Verbesserungen in den Landeshochschulgesetzen eintreten.

In Treffen und Personalversammlungen Anträge für die Lehrbeauftragten stellen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionswoche 2015, Wichtige Dokumente

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s