Zwei Videos über prekäre und tariffreie Arbeit in Berlin

orsettoSeit anderthalb Jahre kämpft der gewerkschaftliche Ausschuss gegen die prekäre und tariffreie Arbeit im Zusträndigkeitsbereich des Landes Berlin. Die Grundidee ist, dass prekäre Beschäftigung nicht nur zur Strategie großer Unternehmen gehört und dass auch die Öffentliche Hand Teile ihrer Verantwortlichkeit in Betreiberorganisationen auslagert. In den Krankenhäusern und den Betreuungseinrichtungen passiert es durch die Gründung von nicht-tarifgebundenen Töchterunternehmen; im Bildungsbereich passiert dies bekannterweise über die Honorarverträge. Mehr dazu: https://akprekaerearbeit.wordpress.com/

Dazu gibt es auch zwei nette Videos:

Hier klicken um den Film anzusehen!
Hier klicken um das Video von ver.di TV anzusehen!
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s