Beitrag auf WDR über freie Dozent*innen

In der Mediathek von WDR ist ein interessanter Beitrag über freie Dozent*innen zu hören: http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-profit-aktuell/audio-freie-dozenten-viel-arbeit-wenig-geld-100.html

Der Titel des Beitrags ist „Viel Arbeit, wenig Geld“; und der Einführungstext sagt, dass viele Dozent*innen unter Mindestlohnniveau bezahlt werden und die Kosten für ihre Kranken- und Sozialversicherungen selber tragen müssen. Auch diejenigen, die darauf Anspruch haben, müssen um das Urlaubsgeld kämpfen. Am Ende wird die Organisation der Berliner VHS-Dozent*innen und ihr Kampf für einen Tarifvertrag erwähnt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s