SAVE THE DATE: Aktion am Weltlehrertag

Am Weltlehrertag, 5.10. veranstaltet die Koordination der Honorarlehrkräfte auch dieses Jahr eine Aktion: Uhrzeit: 12:30-14:30; Ort: Brandenburger Tor.

Wir wollen daran erinnern, dass die „Empfehlungen über den Status und die Arbeit der Lehrer“ der ILO und der UNESCO (1966) (siehe http://tinyurl.com/jkxwseq) für uns nicht gelten. Wir verdienen im besten Fall halb so viel wie angestellte Lehrer*innen an öffentlichen Schulen und haben keine oder nur eine geringe soziale Absicherung.

Die Berliner Koordination schlägt den Honorardozent*innen in anderen Städten vor, ähnliche Initiativen durchführen.

Der Aufruf wird bald auf diesen Blog veröffentlicht.

Ein Picknick mit Wasser und Brot wird veranstaltet und dazu wird es Musik und Redebeiträge geben. Unterstützt wird die Aktion von ver.di Berlin-Brandenburg, GEW Berlin und DOV.

Alle Honorarlehrkräfte in Berlin und Brandenburg werden aufgerufen, sich an der Aktion am 5. Oktober zu beteiligen.  Auch andere Lehrkräfte, die nicht nach ILO-Standards arbeiten, sollten mitdemonstrieren.

Zur Koordination der Honorarlehrkräfte gehören: AG-Lehrbeauftragte bei der GEW Berlin, Berliner VHS-Dozent*innen-Vertretung, Dozent*innen der Freien Träger, Fachgruppe Erwachsenebildung bei der GEW Berlin, Freie am Goethe-Institut, Landeslehrervertretung der Berliner Musikschulen-Ver.di Fachgruppe Musik.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionstag der Lehrbeauftragten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s