AG-Lehrbeauftragten an der TU Berlin

An der TU Berlin hat sich eine AG-Lehrbeauftragten gegründet, die offen ist für alle Lehrenden an der TU. Sie möchte Lehrende aus allen Fakultäten der TU erreichen. Mitglieder sind bisher u.a. Lehrkräfte für besondere Aufgaben, Studienrät*innen im Hochschuldienst und Lehrbeauftragte der Zentraleinrichtung Moderne Sprachen (ZEMS) und des Studienkollegs sowie Lehrbeauftragte der Fakultät I und II. Verankert ist die AG in der Mittelbau-Initiative der TU, einer Gruppe von wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen , die Vertreter*innen im Akademischen Senat der TU hat und sich dort auch für Belange der Lehrbeauftragten einsetzt.Die Arbeitsbedingungen der Lehrbeauftragten an der TU Berlin sollen verbessert werden. Vorrangig wird angestrebt:

 Erhöhung der Lehrauftragsentgelte, so dass sie mit dem Einkommen Festangestellter vergleichbar sind, sowie eine dynamische Anpassung an die Lohnsteigerungen der hauptberuflich Beschäftigten an den Berliner Hochschulen gemäß TVL. Für 2018 fordern wir als ersten Schritt dahin 42,50 € / SWS + Honorierung von Prüfungsleistungen wie z.B. Hausarbeiten und Klausuren.

bessere soziale Absicherung der LB durch die 50% ige Beteiligung der Hochschulen an den Sozialversicherungsbeiträgen

Einbindung der LB in die Personalentwicklungskonzepte der Hochschulen mit dem Ziel, längerfristig feste Stellen für Daueraufgaben zu schaffen

Mehr dazu: http://mittelbauinitiative.guv.tu-berlin.de/wiki/doku.php?id=lehrbeauftragte

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.