Arbeitsbedingungen von Honorarlehrkräften an der Volkshochschule Potsdam

Die brandenburgische Landesregierung hat am 27.11.2017 eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Steeven Bretz (CDU) über die Arbeitsbedingungen von Honorarlehrkräften an der Volkshochschule Potsdam ausführlich beantwortet, wie hier zu lesen ist oder hier: https://kleineanfragen.de/brandenburg/6/7681-arbeitsbedingungen-von-honorarlehrkraeften-an-der-volkshochschule-potsdam.txt Die Landesregierung betont, dass „Es entspricht der bundesweiten Praxis der Volkshochschulen bzw. Weiterbildungseinrichtungen, dass Kurse überwiegend von freiberuflichen Honorarkräften durchgeführt werden“.

Sie gibt aber zu, dass ein Teil der Dozent*innen an der VHS-Potsdam „ihr Einkommen überwiegend im Rahmen einer Honorartätigkeit für Volkshochschulen, teilweise auch für verschiedene Volkshochschulen oder Einrichtungen der Weiterbildung in freier Trägerschaft“ erwirtaschaften.  Die Landesregierung weißt nicht, welche Anteil diese Gruppe darstellt und wie viele über „über andere primäre Einkommensquellen verfügen“.

Sie hebt aber hervor, dass „wenn an der Volkshochschule Potsdam 155 Honorarkräfte im Herbsttrimester 2017 insgesamt 257 Kurse geben, jede Honorarkraft im Durchschnitt weniger als zwei Kurse“ unterrichtet. So zieht sie den Schluss:  „Es ist vor dem Hintergrund dieser Zahlen fraglich, ob die Forderung [der Initiative der Lehrkräfte der Volkshochschule-Potsdam] überhaupt ein Problem einer relevanten Zahl von Honorarkräften adressiert“.

Die Umfrage, die gerade unter den Dozent*innen an der VHS-Potsdam läuft, wird zur Klärung dieses Punkts beitragen.

In der Antwort der brandenburgische Landesregierung sind die Tabellen interessant, die die Finanzierung der Volkshochschule Potsdam  darstellen: 2014 deckte die Finanzierung durch die Kommunen 27 % und die  Entgelte von Teilnehmenden 64 % der Gesamtkosten; 2017 sind sie jeweils 48 %  und 43 %. Dabei sind die absoluten Zahlen deutlcih gestiegen: von 1.187.400 € auf 1.502.900 €.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Arbeitsbedingungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.