Eine Radiosendung ueber die Musiklehrer*innen in Berlin und Brandenburg

In RBB Kulturradio , in der Sendung „Themenwoche – Wege zur Musik“, wurde am Mittwoch 31. Januar 2018 ein Beitrag über die Musiklehrer*innen in Berlin und Brandenburg ausgestrahlt:

https://www.kulturradio.de/programm/schema/sendungen/kulturradio_am_mittag/archiv/20180131_1205/tagesthema_1210.html

Unter dem Titel „Wie geht es den Berliner und Brandenburger Musikschulen?“ wurde die Situation der Lehrkräfte untersucht und mit den Hörer*innen diskutiert.

Was die Musiklehrer*innen  häufig eint, ist ihre prekäre Anstellungssituation. Denn die Mehrzahl von ihnen verdienen in Berlin nur knapp über 13.000 Euro pro Jahr.

Vergangenes Jahr hat der Senat beschlossen, 1,2 Mio Euro mehr für zweckgebundene Mittel für Berliner Musikschulen bereitzustellen. Die Musikschulen seien wichtig, so äußerte sich Kultursenator Klaus Lederer.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Honorar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s