Krankenkassenbeiträge für Soloselbstständige im Vertragstext der Groβen Koalition

Auf Seite 102 des Koalitionsvertrags von CDU/CSU und SPD heißt es: „Um kleine Selbständige zu entlasten, werden wir die Bemessungsgrundlage für die Mindestkrankenversicherungsbeiträge von heute 2283,75 Euro auf 1150 Euro nahezu halbieren.“ Siehe: https://www.ndr.de/nachrichten/koalitionsvertrag228.pdf

Sicher sind zwei Zeilen in einem Regierungsvertrag noch kein Gesetz, aber der Druck der letzten Monate scheint, Wirkung zu zeigen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sozialversicherung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s