Brief der Honorarlehrkräfte an die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“

Die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ der Bundesregierung hat am 6. Juni 2018 ihre Arbeit aufgenommen.  Ziel der Kommission ist es, „Wege zu einer nachhaltigen Sicherung und Fortentwicklung der Alterssicherungssysteme“ zu finden. Der Kommission gehören Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitgeberverbände und der Gewerkschaften, der Politik und der Wissenschaft an. Siehe: https://www.verlaesslicher-generationenvertrag.de/

Die Vertretung der Berliner und Potsdamer VHS-Dozent*innen sowie das Daf-daz-Bündnis haben den Mitgliedern der Kommission den Brief weitergeleitet, den sie an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales geschickt hatten.

Damit Honorarlehrkräfte am Ende eines Arbeitslebens eine auskömmliche Rente bekommen, wird im Brief der Honorardozent*innen vorgeschlagen: 1- Eintritt in die Rentenversicherung ohne Nachzahlungsforderung; 2- Beteiligung der Auftraggeber an den Versicherungsbeiträgen. Es wäre ein für die Honorardozent*innen positiver Schritt voran, wenn die Rentenkommission diese Anliegen berücksichtigen würde.

Inzwischen hat das Ministerium für Arbeit und Soziales geantwortet:  In der Antwort wurden unsere Forderungen zusammengefasst und wurde hinzugefügt, dass sie im Laufe des Rentenreformprozesses berücksichtigt werden könnten.  Deswegen wurde jetzt auch die Kommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ angesprochen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sozialversicherung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.