Honorarerhöhung an der VHS-Düsseldorf

Die Düsseldorfer VHS-Dozent*innen hatten sich bereits 2017 gegen Sparpläne der Stadt zur Wehr gesetzt und eine Angleichung der VHS-Honorare an den Integrationskurs gefordert.

Wie GEW, ver.di und DGB in ihrer Pressemitteilung vom 15.11.18 schreiben, will die SPD einen Antrag bei der Stadt Düsseldorf einbringen, um höhere Honorare für die VHS-Dozent*innen zu erwirken. Ein Antrag der Linken zum gleichen Thema ist allerdings erst kürzlich gescheitert.

Wer die Kolleg*innen in Düsseldorf unterstützen möchte, kann den Düsseldorfer Fraktionen der regierenden Koalition aus SPD, Grünen und FDP per E-Mail darlegen, warum die Honorare der VHS-Dozent*innen an der Integrationskurs angeglichen werden sollten. Eine mögliche Argumentationslinie steht auf Kreidefresser.org: „Warum 35 Euro nicht zu viel verlangt sind“.  Zu erreichen sind sie Ratsfraktionen unter den folgenden Mail-Adressen: gruene-rat@duesseldorf.de
fdp.ratsfraktion@duesseldorf.de
spd-ratsfraktion@duesseldorf.de

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Honorar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.