Archiv des Autors: lorrretta

Aktionswoche am 8.11.2015 in MV

csm_Plakat_Linda_96aa30f94f

Mit einem Quiz zum Traumjob Wissenschaft kam die GEW-Betriebsgruppe der FH Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern, unterstützt von der Geschäftsstelle in Schwerin, am Mittwoch mit Studierenden und Beschäftigten der Hochschule ganz leicht ins Gespräch. Auf der Campus-Hochschule in Stralsund treffen sich mittags alle in der Mensa. Bester Zeitpunkt, um über ein paar Zahlen und Fakten an der eigenen Hochschule und auch zur bundesweiten Situation prekär Beschäftigter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu diskutieren. Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionswoche 2015

5. Treffen der BKSL am 26.9.2015 in Berlin

Am 26.September 2015 traf sich die BKSL zu ihrem 5. Bundestreffen in Berlin. Diese Initiative existiert seit 2012 und ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Sprachlehrbeauftragten, die sich für eine Verbesserung ihrer prekären Arbeitssituationen an den Hochschulen einsetzt.

In Berlin trafen sich: v.l.n.r. Elisabeth, Basia, Linda, Rüdiger, Georg, Sandra, Jenny, Miguel, Fulvia und Johannes (nicht im Bild)

In Berlin wurde nicht nur das SprecherInnengreminum gewählt, sondern auch über die Aktivitäten seit dem letzten Treffen berichtet, die Weiterbildung zum politischen Handeln am Vortag ausgewertet, Bilanz von 3 Jahren BKSL gezogen und die Aktionen zur Aktionswoche 2015 diskutiert. Das Protokoll zum Treffen gibt es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Organisation, Wichtige Dokumente

Artikel der e&w über den Aktionstag in MV

Im Dezember 2014 erschienen auf der Zeitschieft der GEW „E&W“ zwei Artikel über die Podiumsdiskussion zur Lage der Lehrbeauftragten in Mecklenburg-Vorpommern und die Kundgebung vor dem Bildungsminsterium in Schwerin.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Grünen-Antrag abgelehnt – Bildungsminister Brodkorb hat eigene Pläne für die Erhöhung der Vergütung der Lehrbeauftragten in MV

Mehr-Geld-Schild

Was plant der Minister?

Auf der Kundgebung vor dem Bildungsministerium am 6.11. in Schwerin anlässlich des Aktionstages der Lehrbeauftragten versprach Bildungsminister Brodkorb mehr Geld für die Lehrbeauftragten. Aktuelle Meldungen bestätigen dies. Im Landtag stellte Brodkorb am 13.11. den Lehrbeauftragten an den Hochschulen in MV eine bessere Bezahlung in Aussicht. Die Honorarsätze wolle er aus den Mitteln der sogenannten Bafög-Millionen anheben. Von denen würden in MV rund 30 Millionen Euro frei werden. Konkrete Zahlen, die mögliche Änderung gesetzlicher Rahmenbedingungen sowie einen Zeitplan für die Umsetzung der Erhöhung erwähnte der Minister dabei nicht. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionstag der Lehrbeauftragten, 6.11.2014, Arbeitsbedingungen, Aus der Presse, Erfolge

Protokoll 3. Bundestreffen der BKSL am 28.9.2014 in Berlin

P1010032

Beim 3. Bundestreffen der BKSL widmeten wir uns hauptsächlich der Vorbereitung des Aktionstages. Darüber hinaus berichteten wir über unsere Aktivitäten im Jahr 2014. Alle Details sind im  Protokoll zu finden.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Organisation, Wichtige Dokumente

1 Mio. Euro mehr für Lehrbeauftragte an den drei staatlichen Musikhochschulen Bayerns

lotto_1400744336914911Im Entwurf des Doppelhaushalts 2015/16 strebt das bayerische Kultusministerium zusätzliche Mittel in Höhe von 1 Mio. Euro für die Lehrbeauftragten an. Hierbei handelt es sich um einen sehr zu begrüßenden Vorstoß des Kultusministeriums. Die Erhöhung soll laut Pressemitteilung die Lehrbeauftragten an den drei staatlichen Musikhochschulen betreffen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionstag der Lehrbeauftragten, Arbeitsbedingungen, Aus der Presse, Erfolge

Parteien unterstützen die Forderungen der Lehrbeauftragten

schwerin_Übergabe_Resolution

Parteien positionieren sich anlässlich des bundesweiten Aktionstags am 6.11. zu den Forderungen der Lehrbeauftragten. Die Lehrbeauftragten sollten die Politiker und Politkerinnen beim Wort nehmen und regelmäßig nachfragen, was genau sie planen zu tun, was sie schon erreicht haben und wie man sie unterstützen könnte. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 6.11.2014, Aktionstag der Lehrbeauftragten

Podiumsdiskussion: Lehraufträge – ein institutioneller Missbrauch an den Hochschulen

Rostock_AltstadtAuftakt zum bundesweiten Aktionstag der Lehrbeauftragten
Die GEW MV lädt am 22.10. zur Podiumsdiskussion in die Universität Rostock

Die Podiumsdiskussion „Lehraufträge – ein institutioneller Missbrauch an den Hochschulen“ bildet den Auftakt zu einem Aktionstag der Lehrbeauftragten, der am 6.11.2014 bundesweit stattfinden wird. Auf dem Podium werden Personen der Hochschulen in MV, Vertreter*innen der Sprach- und Musiklehrbeauftragten, Personalräte sowie Politiker der Landesregierung und der Opposition diskutieren. Ziel der Veranstaltung ist es, die Hochschulöffentlichkeit und die allgemeine Öffentlichkeit über die Situation der Lehrbeauftragten an den Hochschulen in MV zu informieren und auszuloten, inwiefern die Hochschulen und die Politiker zur Verbesserung der Situation beitragen wollen und können. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Podiumdiskussionen, Uncategorized

Neuer Flyer der BKSL

Der neue Flyer kann hier heruntergeladen werden BKSL010714.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktionstag der Lehrbeauftragten, 6.11.2014, Materialien, Wichtige Dokumente

2. Treffen der Bundeskonferenz der Sprachlehrbeauftragten

stiftenEin Jahr nach dem ersten Treffen kamen 25 Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bundesländern zur zweiten Bundeskonferenz der Sprachlehrbeauftragten am 26.-27.10.2013 erneut zusammen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Organisation, Personalrat, Vertretung, Wichtige Dokumente